Designers Guild Polstermöbel 2016

Designers Guild Polstermöbel 2016

Designers Guild Polstermöbel 2016

Designers Guild Polstermöbel im Showroom München

Letzten Freitag waren wir zu Besuch im Showroom von Designers Guild um uns die neue Polstermöbel Kollektion anzusehen. Die Office-Managerin Frau Dörte Ruderer zeigte uns die ausgestellten Stücke und erklärte uns die Vorzüge der Polstermöbel von Designers Guild.

Ich war besonders vom Modul Joseph so begeistert dass ich gleich eine kleine Siesta einlegen musste.

Gerne können Sie Designers Guild Polstermöbel bei uns bestellen!
Wir beraten Sie persönlich bei der Auswahl.

designers guild polstermöbel

Die Designers Guild Polstermöbel haben uns sehr gut gefallen, aus folgenden Gründen:

  1. Sie passen wunderbar in die ganze Designers Guild Design Philosophie:
    D.h. Alles passt zusammen. Die Stoffe, die Tapeten, die Teppiche, die Farben und eben auch die Polstermöbel.
  2. Der Stil ist modern.
  3. Die Polstermöbel Kollektionen bestehen aus mehreren Modulen, die Sie beliebig kombinieren können.
  4. Die Qualität ist sehr gut.
    Die Polstermöbel werden in Handarbeit aus hochwertigem Holz, Federungen und strapazfähigen Stoffen erzeugt.
  5. Der Preis ist fair.

Sehen Sie sich eine kleine Auswahl der Möbel an:

Dekostoffe kaufen

KOSTENLOSE BERATUNG

Gerne beantworte ich Ihre Fragen per Mail, Skype oder am Telefon. Wenn ich nicht gleich zu erreichen bin, dann melde ich mich auf jeden Fall innerhalb von 24 Std..

Nasha Ambrosch
Ihre Expertin für Textile Raumgestaltung

 e-mail 

08802/9138965

Beratungstermin vereinbaren

NEWSLETTER

Wenn Ihnen mein Beitrag gefallen hat, können Sie gerne meinen Newsletter abonnieren und Sie erhalten die aktuellsten und spannendsten Informationen ins Haus geliefert.
Wir garantieren für die Sicherheit Ihrer Daten und geben Ihre e-mail nicht weiter.

Vielleicht gefallen Ihnen auch folgende Artikel:

Bezugsstoffe Uni
Bezugsstoffe Uni
Bezugsstoffe Uni
Bezugsstoffe Uni
Bezugsstoffe Uni
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen: