Gardinendesign mit edlen Stoffen

Um eine Gardinen anzufertigen, gibt es viele Möglichkeiten.
Sie können beispielsweise verschiedene Stoffe wählen, oder alternativ mit unterschiedlichen Vorhangbändern arbeiten, um Faltengröße und –Fall zu bestimmen.

Wenn es um eine Gardine für Ihr Heim geht, so bestimmen viele verschiedene Merkmale das finale Aussehen. Ihre Gardine kann beispielsweise am Boden aufliegen, oder alternativ genau abschließen oder etwas kürzer sein. Auch das obere Ende Ihrer Gardinen spielt eine Rolle, das sogenannte Köpfchen. Und auch die Aufhängung spielt eine Rolle: Schiene, Stange oder Öse sind mögliche Aufhängungen.

Hier ein kleine, nicht vollständige Liste von Gardinendesigns:

  • Wellengardinen
  • Scheibengardinen
  • Leinengardinen
  • Baumwollgardinen
  • Stores mit Macrameeabschluss
  • Bogenstores
  • Raffgardinen
  • Wolkenstore
  • Bogen
  • Schärpen

Ich freue mich auf Ihren Kontakt und bin bereits sehr gespannt, welche Gardinen ich Ihnen scheidern darf.

Freundliche Grüße
Nasha Ambrosch
Ihre Expertin für Textile Raumgestaltung
e-Mail: e-mail -+- Telefon: 08802/9138965 -+- Callback-Service

Teilen: